Home | Kontakt | Login | Impressum

Förderung & Kooperationen


Schüleraustausch

Gastschüler in Deutschland e.V.
Gasteltern gesucht

(c) Pixabay (c) Pixabay

Russische Schüler/Schülerinnen, gut deutsch sprechend, suchen händeringend gastfreundliche
Familien für einen Aufenthalt in Deutschland vom 28. April - 29. Juni 2019.
Die Jugendlichen sind, wenn sie nach Deutschland reisen, 14 - 17 Jahre alt und lernen in
der Regel seit der zweiten Klasse deutsch (meist an Schulen mit erweitertem Fremdsprachenunterricht), spätestens seit der fünften Klasse. Sie stammen aus vielen Regionen
Russlands, wollen ihre deutschen Sprachkenntnisse verbessern, eine andere Mentalität und natürlich Land und Leute kennen lernen. Der Schulbesuch ist für sie obligatorisch, ohne die Bestätigung, dass eine Schule sie für den Zeitraum aufnimmt, wird die Erteilung eines Visums unmöglich. Die Jugendlichen müssen neugierig und anpassungsfähig sein. Sie werden durch den Verein vor Ort ausgesucht. In Vorbereitung und während des Aufenthaltes in Deutschland müssen sie bestimmte Aufgaben erfüllen, die sie ihrem regionalen Betreuer übersenden.

Potentielle Gasteltern können Eltern sein, die selbst Kinder in annähernd dem Alter haben, aber auch Familien, deren Kinder bereits erwachsen sind und nicht mehr zu Hause wohnen. Wichtig ist die Bereitschaft, ein Gastkind für den Zeitraum aufzunehmen und es in das Familienleben zu integrieren. Kenntnisse der russischen Sprache sind schön, aber nicht erforderlich - die Jugendlichen wollen/sollen ihre deutschen Sprachkenntnisse verbessern. Grundsätzlich ist vorgesehen, dass nur ein Gastschüler in eine Gastfamilie kommt, nur in Ausnahmefällen zwei.

Die potentiellen Gastschüler zahlen eine Bearbeitungsgebühr zu Beginn der Bewerbung. Wenn der Verein Gasteltern für sie findet, erfolgt die Zahlung der Kosten für Versicherung und Transport sowie eine Kaution. Eine Vergütung der Gasteltern durch den Verein erfolgt nicht. Die Schüler werden durch den Verein gegen Unfall, Krankheit (bis zum 1,75fachen Satz) und Haftpflicht versichert.

Kontaktperson:
Lutz Scheller
lutz.scheller@freenet.de
03301203557


www.gastschueler-in-deutschland.de/