Home | Kontakt | Login | Impressum

Förderung & Kooperationen


Masterstudiengang

AM EUROPAEUM DER UNIVERSITÄT REGENSBURG
MASTERSTUDIENGANG OST-WEST-STUDIEN

Was hat die russische Einstellung zum Eigentum mit der Weite der Steppe zu tun?
Warum ist es so schwierig, Vertrauen zwischen Ost und West zu schaffen?
Wieso werden Rechtsnorm und Rechtsempfinden in Ost und West so unterschiedlich gewertet?

Das Thema Europa wirft besonders in der Gegenwart viele Fragen auf.
Innerhalb einer einzigen Wissenschaftsdisziplin lassen sich diese oft nicht befriedigend beantworten. Die Suche nach Antworten erfordert deshalb die Perspektiven mehrerer Fächer. Die interdisziplinären Netze knüpft der internationale zweijährige Masterstudiengang «Ost-West-Studien» am Europaeum der Universität Regensburg.
Hier werden europaspezifische Fragestellungen, insbesondere zur europäischen Integration und zu den Beziehungen zwischen den Ländern des östlichen und westlichen Europa, in der Vernetzung relevanter Disziplinen wie Rechts-, Wirtschafts-, Politik-, Geschichts- und Kulturwissenschaften behandelt.

Zielgruppe sind alle Interessenten aus europäischen und außereuropäischen Ländern, sich für diese Themen interessieren und vernetztes Wissen erwerben möchten, das über Fächergrenzen hinausgeht.

Voraussetzung für die Bewerbung sind ein mindestens dreijähriger Bachelorabschluss in einem verwandten Fach sowie Sprachkenntnisse in zwei europäischen Fremdsprachen, davon mindestens eine osteuropäische.

Der Studiengang startet immer zum Wintersemester im Oktober.


www.uni ...