Home | Kontakt | Login | Impressum

Mediathek

»Liebe auf Sibirisch«

»Ohne Ehemann und Kinder, bist Du keine richtige Frau!«

Diesen Kommentar zu ihrem Beziehungsstatus muss sich die Berliner Regisseurin Olga Delane anhören, wenn sie die Verwandtschaft in Russland besucht. Damit wird nicht nur Olgas Leben, sondern auch die Frage nach dem Wert des traditionellen Beziehungsgeflechts auf den Prüfstand gestellt..
Sie selbst bemerkt »Zu viele Europäer, fühlen selbst, dass hier in Europa etwas nicht stimmt. Einsamkeit ist - ein großes Problem.« Warum das so ist und wie sich das Leben bei den Verwandten, in einem kleinen
sibirischen Dorf, 8000 km entfernt anfühlt, zeigt sie uns in ihrem 2. Dokumentarfilm, der am 22.April 2017 auf dem Achtung Berlin Filmfestival seine Deutschland-Premiere feiert.

Der Dokumentarfilm Siberian Love ist eine poetische und einfühlsame Beobachtung des Lebens in einem kleinen abgelegenen sibirischen Dorf und ein liebevoller Einblick in die russische Seele.

Hier findenn Sie die Filmspielzeiten.