Home | Kontakt | Login | Impressum

Literatur & Künste
Neuerscheinungen

Antje Hinz
»Russland hören«

»Auch wenn man uns in sieben Wassern wäscht, bleibt unser russisches Wesen erhalten!« Was macht sie aus - die russische Seele, die der Dichter Iwan Turgenjew nicht ohne Stolz beschreibt? Ist es der orthodoxe Glaube, der Patriotismus, die tiefe Liebe zur eigenen Kultur, zu den Komponisten, Malern und Dichtern, die für das Volk stets moralische Anführer und Propheten waren? Sehen sich die Russen als Europäer oder als Asiaten? Woher nehmen sie ihren unerschütterlichen Überlebenswillen, ihre Hoffnung - über alle Kriege, Krisen und Katastrophen hinweg?

Die Slawistin und ARD-Rundfunkjournalistin Antje Hinz nähert sich den Wurzeln der russischen Kultur: beginnend beim Gründungsmythos der Kiewer Rus, der Christianisierung Russlands und den fruchtbaren Einflüssen aus Byzanz über die Jahre der tataro-mongolischen Fremdherrschaft und die Dynastie der Romanow-Zaren bis zum Aufbruch der russischen Avantgarde zu Beginn des 20. Jahrhunderts, der Terrorherrschaft Stalins und dem Wandel Russlands unter Michail Gorbatschow mit Glasnost und Perestrojka.

Der bekannte Schauspieler Rolf Becker entführt den Hörer in imposante Kirchen zu den Schöpfern prachtvoller Ikonen. Er besucht Kiew, Nowgorod, Sankt Petersburg und Moskau, berichtet von kühnen Fürsten, weltoffenen Handelsleuten, von visionären, kunstsinnigen und machthungrigen Zaren. Becker trifft auf Märchenwesen wie die Hexe Baba Jaga und begegnet den Helden der großen russischen Romane und Opern. Er durchstreift die künstlerische Avantgarde, skandiert ihre Manifeste und präsentiert ihre bahnbrechenden Schöpfungen. Volkslieder und Tänze, wie die Kamarinskaja, begleitet von traditionellen Instrumenten, über die großen russischen Opern bis zur Musik des 20. Jahrhunderts machen diese klingende Kulturgeschichte zu einem Hörabenteuer. Die künstlerische Gestaltung des hochwertig verpackten Hörbuchs (Hardcover) knüpft an die russische Ästhetik an.

Die CD »Russland hören« ist Teil der Länderreihe, die für den Deutschen Hörbuchpreis 2007 nominiert wurde - in der Kategorie »Beste verlegerische Leistung«.
HÖRPROBEN

Das Hörbuch ist direkt beim Silberfuchs-Verlag erhältlich.
Tel: (040) 18017851
Fax: (040) 18017849

CD/Hörbuch

Silberfuchs, Hamburg, Mai 2007, 24 EUR (inkl. Versand), ISBN: 978-3-9810725-5-6

www.silberfuchs-verlag.de