Home | Kontakt | Login | Impressum

Literatur & Künste
Neuerscheinungen

Fotos von Jörg Esefeld und Sascha Neroslavsky
Mein Moskau, My Moscow, Moja Moskva

Moja Moskva (Mein Moskau) ist die Fortführung der 2008 mit MYNY (Mein New York) begonnenen Reihe der »Stadtlesebücher« über internationale Metropolen. Im Mittelpunkt des Buches stehen 45 Photographien des Stuttgarter Architekten und Stadtplaners Jörg Esefeld, aufgenommen in den Jahren 1987 und 1988 sowie 53 Photos des Moskauer Photographen und Graphikers Sascha Neroslavsky aus den Jahren 2003 bis 2009. Während Jörg Esefeld Szenen des sowjetischen Alltags in der Umbruchphase von Glasnost und Perestroika photographiert und architektonische Solitäre im urbanen Gewebe der bröckelnden sozialistischen Metropole dokumentiert hat, steht bei Sascha Neroslavsky die Erosion der architektonischen Maßstäbe im Vordergrund. Auf seinen Photos haben die großflächigen Botschaften des neuen Konsums die sozialistischen Aufrufe verdrängt. Sehr unterschiedliche Autorinnen und Autoren haben sich von den Photos inspirieren lassen und über ihre Gefühle, Beobachtungen und Erlebnisse im Moskau der sowjetischen Epoche sowie des neuen Russlands geschrieben. Dabei sind architekturgeschichtliche, feuilletonistische und experimentelle Texte, aber auch Geschichten aus dem Moskauer Alltag entstanden, in deren Verschiedenartigkeit das Leben und Überleben in der Stadt und der historische Wandel sichtbar und fühlbar werden.

Die fehlenden englischen bzw. russischen Übersetzungen stehen ergänzend im Internet unter www.edition-et.de/mymo.pdf

Autoren
Bernd Ax/ Hannah Beitzer/ Hans Peter Böffgen/ Kai Ehlers/ Axel Eichholz/ Reinhard Eisener/ Hinrich Enderlein/ Kristina Felde/ Frank Göbler/ Rainer Goldt/ Rainer Graefe/ Ronald Grätz/ Nadejda Grigoriewa/ Milan Gudak/ Regine Haug/ Roland Haug/ Jürgen Hennicke/ Julia Janzen/ Victor Jerofejev/ Wladimir Kaminer/ Wolfgang Kil/ Jakob Knapp/ Peter Knoch/ Hermann Krause/ Gabriele Krone-Schmalz/ Katharina Kucher/ Corinna Kuhr-Korolev/ Vittorio Magnago Lampugnani/ IInes Lasch/ Ute Lehrer/ Boris Lewantowitsch/ Olga Martynova/ Anja Massoth/ Rolf Mayer/ Frank Mirko Meurer/ Alexander Michailowski / Günther/ H. Oettinger/ Julia Ovrutschsk/ Ada Raev/ Niko Rickert/ Ellen Rutten/ Andrei Schary/ Dietrich W. Schmidt/ Boris Schtschedrin/ Matthias Schwartz/ Werner Sobe/ Thomas Urban/ Alexandra von Nahmen/ Johannes Voswinkel/ Wera Wasiljewa/ Wladimir Wedraschko/ Veronika Wengert/ Frank R. Werner/ Hanns-Martin Wietek/ Matthias W. Wintzer/ Anke Zalivako

Landeskunde

edition esefeld & traub, Stuttgart, April 2010, 224 S., 53,00 Euro, ISBN: 978-3-9809887-5-9

<a href=