Home | Kontakt | Login | Impressum

Stellenbörse

Georg-August-Universität Göttingen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Niedersachsen

Ab 01.04.2019

Am Seminar für Slavische Philologie (ID 14128) der Georg-August-Universität Göttingen ist zum die Stelle einer/eines wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 19,9 Stunden/Woche) befristet für die Dauer von 3 Jahren zu besetzen.
Die Entgeltzahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

Ihre Aufgaben
- Mitwirkung an den Lehrveranstaltungen gem. § 31 NHG und bei den Leistungsprüfungen
- Mitarbeit im Forschungsschwerpunkt innerslavistische Komparatistik
- Mitwirkung am Aufbau eines Regionalstudiengangs Osteuropa

Ihr Profil
- ein hervorragender fachlich einschlägiger Magister/Magistra- oder Masterabschluss, Forschungsschwerpunkt in russischer, polnischer und/oder ukrainischer Literatur
- gute Sprachkenntnisse in Russisch und Polnisch sowie Kenntnisse einer weiteren slavischen Sprache

Die Stelle soll der Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses dienen und bietet die Möglichkeit zur Promotion/Habilitation. Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet.

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 21.02.2019, gern auch in elektronischer Form, erbeten.

Bewerbungen:

Georg-August-Universität Göttingen
Seminar für Slavische Philologie
Humboldtallee 19
37073 Göttingen

E-Mail: slavist@gwdg.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Freise zur Verfügung
Telefon: (0551)39 24701,
E-Mail: mfreise@gwdg.de