Home | Kontakt | Login | Impressum

Deutsch-Russische Veranstaltungen
Kultur Berlin

»Kaiserin Katharina II. und ihre Familie«

Die Ausstellung besteht aus Abbildungen der 30 besten Porträts aus der Sammlung des Staatlichen Historischen Museums in Moskau. Die Exposition umfasst die Periode von Mitte der 1740er bis Mitte der 1790er Jahre, die Zeit des Aufenthalts von Prinzessin Friederike von Anhalt-Zerbst (1729-1796) in Russland, zuerst als Frau des Thronfolgers Großfürst Peter Fjodorowitsch, dann als Frau des Kaisers Peter III und zum Schluss als selbstherrschende Kaiserin Katharina II.

Neben den Abbildungen von Katharina II. sind in der Ausstellung die Porträts ihrer Familie ausgestellt - ihres Vaters, Fürst Christian August von Anhalt-Zerbst (1640-1747), ihrer Mutter, Johanna Elisabeth von Anhalt-Zerbst (1712-1760), der Tante ihres Mannes, Kaiserin Elisabeth Petrowna (1709-1761), ihres Mannes, Großfürst und dann Kaiser Peter III. (1728-1762), ihres einzigen Sohnes, Thronfolger Pawel Petrowitsch (1754-1801) - der zukünftige Kaiser Pawel I., ihrer älteren Enkel, Großfürst Konstantin Pawlowitsch (1779-1831), ihrer älteren Enkelinnen, Großfürstin Alexandra Pawlowna (1783-1801) - nach der Heirat Erzherzogin von Österreich und Palatinessa von Ungarn - und Großfürstin Elena Pawlowna (1784-1803) nach der Heirat Prinzessin von Mecklenburg-Schwerin.

Musikalische Gestaltung der Eröffnung: Prof. Semjon Skigin und Solisten der Hochschule für Musik »Hanns Eisler«

Öffnungszeiten:
Di-Fr 14:00-19:00 Uhr, Sa & So 12:00-18:00 Uhr
Um Teilnahmebestätigung bis zum 25.04.2016 per Mail an krischok@russisches-haus.de oder Fax (030) 2044058 wird gebeten.

Kategorie:

Ausstellung
 

Termin:

30.04.2016 - 16.05.2016

Veranstaltungsort:

Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur
Friedrichstraße 176-179
10117  Berlin
(030) 20302251

Veranstalter:

Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur
Telefon: (030) 20302320
www.russisches-haus.de