Home | Kontakt | Login | Impressum

Deutsch-Russische Veranstaltungen
Kultur Berlin

»Berliner Kreml - Sitz der sowjetischen Militäradministration in Deutschland«

Unmittelbar nach Kriegsende im Mai 1945 siedelte sich in Karlshorst die sowjetische Besatzungsregierung an. Sie steuerte für die nächsten zehn Jahre die politische
und wirtschaftliche Entwicklung im sowjetisch besetzten Teil Deutschlands. Welche Entscheidungen fielen in Karlshorst, welche in Moskau und welchen Einfluss
konnte und wollte die kommunistische Regierung der DDR darauf nehmen? Eine Vorstellung der Arbeit der Sowjetischen Militäradministration und ihrer Arbeit in der Sowjetischen Besatzungszone.

Vortrag
»Die SMAD und der Verwaltungsaufbau in der SBZ/DDR«
Prof. Dr. Dierk Hoffmann, Institut für Zeitgeschichte, Berlin
Im Anschluss an den Vortrag vertieft Dr. Jörg Morré, Direktor des Deutsch-Russischen Museums, im Gespräch mit Dr. Hoffmann einzelne Aspekte des Themas

Kategorie:

Vortrag
 

Termin:

Uhrzeit:

23.03.2017 19:00

Veranstaltungsort:

Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst
Zwieseler Straße 4
10318  Berlin
(030) 50150810

Veranstalter:

Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst
Telefon: (030) 50150810
kontakt@museum-karlshorst.de
www.museum-karlshorst.de