Home | Kontakt | Login | Impressum

Deutsch-Russische Veranstaltungen
Kultur Berlin

Über Leben und Werk Sergej Jessenins

Die Exposition ist dem Leben und Werk von Sergej Alexandrowitsch Jessenin gewidmet. Sie hilft den Besuchern, die Liebe des großen russischen Dichters zu dem ihm ans Herz gewachsenen bäuerlichen Russland zu spüren und zu zeigen, wie nah sein Schaffen allen Liebhabern der Poesie unabhängig ihrer Nationalität ist.

Durch die grafischen Werke der hervorragenden Künstler W.A. Schestakow und S.A. Jepifanow wird Jessenins Heimat vorgestellt. Weiterhin sind Illustrationen seiner Gedichte zu sehen. Die vom Volkskünstler Russlands S.F. Jakuschewski und J.P. Lavrentjew geschaffenen Porträts vermitteln ein allen bekanntes Bild des Dichters. Die Darstellungen des Anwesens der Jessenins zeigen wahrheitsgetreu und anschaulich die bäuerliche Lebensweise Ende des 19. - Anfang des 20.Jh.

Ein besonderes Kolorit der Exposition wird durch Gegenstände vermittelt, die Teile der Einrichtung des Elternhauses Jessenins in Konstantinowo waren.

Die Ausstellung wird durch Fotografien ergänzt, vom Jahr 1909 beginnend , als in seiner Heimatsiedlung das erste bekannte Foto Jessenins aufgenommen wurde, endend mit der Moskauer Fotografie aus dem Jahr 1925.

Von besonderem Wert sind die zu Lebzeiten des Dichters erschienen Werke.

Kategorie:

Ausstellung
 

Termin:

12.06.2017 - 03.07.2017

Veranstaltungsort:

Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur
Friedrichstraße 176-179
10117  Berlin
(030) 20302251

Veranstalter:

Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur
Telefon: (030) 20302320
www.russisches-haus.de