Home | Kontakt | Login | Impressum

Deutsch-Russische Veranstaltungen
Bildung / Wissenschaft Berlin

Trilateraler Science Slam in Berlin

Nun wird es international: erstmalig in der Geschichte des Science Slams präsentieren deutsche, russische und amerikanische NachwuchswissenschaftlerInnen ihre Forschungsergebnisse in 10 bühnenreifen Minuten - Ihr seid die Jury und stimmt ab, wer gewinnt!

Moderiert wird der Slam von Marie-Christine Knop. Mit Simultanübersetzung ins Englische.

Trilateraler Science Slam Russland - Deutschland - USA
19. Juni 2018, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

SO 36, Oranienstr. 190, 10999 Berlin

mit After-Show-Party!

Hier findet Ihr ausführliche Informationen zu den auftretenden Wissenschaftlern.

Das Projekt wird realisiert in Kooperation mit der Fulbright Kommission und policult, mit freundlicher Unterstützung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Kontakt:

Sibylle Groß, Deutsch-Russisches Forum e.V.
gross@deutsch-russisches-forum.de

Gregor Büning, policult
buening@policult.de

Jamie Moore, Fulbright Germany
specialprograms@fulbright.de

Bitte meldet Euch vorab hier an.

Für nähere Informationen besucht die Seite vom Deutsch-Russischen Forum e.V.

Kategorien:

Workshop, Workshop
 

Termin:

Uhrzeit:

19.06.2018 19:00

Veranstaltungsort:

SO 36
Oranienstraße 190
10999  Berlin-Kreuzberg
(030) 61 40 13 07

Veranstalter:

Fulbright Kommission
Telefon: +49 (0)30-28 44 43-42