Home | Kontakt | Login | Impressum

Deutsch-Russische Veranstaltungen
Medien Baden-Württemberg

Brandenburgische Sommerkonzerte

Die Brandenburgischen Sommerkonzerte sind ein unverzichtbares Kulturerlebnis für Berlin-Brandenburg und darüber hinaus. In diesem Sommer starten die "Klassiker auf Landpartie" in ihre 28. Saison und bringen exzellente Musiker und talentierten Nachwuchs in alle Winkel der Mark. Sie laden ein in bekannte oder noch unbekannte Orte, ermöglichen dort Begegnungen, verbinden Kultur, Natur und Gastfreundschaft.

Die Saison 2018 bietet weiterhin all das, was dieses Festival so einzigartig macht. Die von den Gemeinden organisierten Kaffeetafeln, die spannenden Beiprogramme wie Kremserfahrten, Bootstouren, Stadtführungen und Lesungen, die kostenlose Kinderbetreuung und, jeweils als Höhepunkt, ein außergewöhnliches Konzerterlebnis.

Diese bewährten Elemente verbinden sich mit attraktiven Neuerungen. Zum ersten Mal sind die Brandenburgischen Sommerkonzerte mit einem Partnerland verbunden. Für das Jahr 2018 wurde Russland dafür ausgewählt. Bei dieser Wahl spielten sowohl die russische Musikkultur als auch die zahlreichen russischen Künstler, die bereits bei den Sommerkonzerten vergangener Jahre auftraten, eine entscheidende Rolle.

In Wünsdorf wird der Moskauer Pianist Boris Spasski im "Haus der Offiziere" auf dem Garnisionsgelände konzertieren. Auf geschichtsträchtigem Boden verbindet er Klassiker wie Tschaikowskis "Die Jahreszeiten" mit besonderen Perlen eher weniger bekannter russischer Klavierliteratur.

In dieser Saison wird es im Beiprogramm auch wieder eine Lesereihe geben. Die Gestaltung haben Studierende der Filmuniversität Babelsberg übernommen. Schwerpunkt sind Klassiker der russischen Literatur, wodurch unser Slogan "Klassiker auf Landpartie" eine zusätzliche Bedeutung erhält.

In dieser Saison haben die Brandenburgischen Sommerkonzerte erstmals mit Russland ein Partnerland. Wladimir Kaminer, bekannt durch seine Bände "Russendisko", "Militärmusik" und viele weitere Publikationen, wird aus "Einige Dinge, die ich über meine Frau weiß" vortragen.
Die weiteren Lesungen werden sich mit klassischer russischer Literatur befassen. Von Lew Nikolajewitsch Tolstoi, Fjodor Michailowitsch Dostojewski, Anton Pawlowitsch Tschechow, Michail Bulgakow bis hin zu Wassili Makarowitsch Schukschin werden Studierende der Filmuniversität Babelsberg aus verschiedenen Romanen, Kurzgeschichten, Briefen und Erzählungen lesen. Matthias Platzeck, Ministerpräsident a.D. und Vorsitzender des Vorstandes Deutsch-Russisches Forum e.V., wird am 7. Juli in der Kreuzkirche Königs-Wusterhausen einen Vortrag halten zu der Frage: "Deutschland, Russland, Europa: Brauchen wir einander?".

Pre-Opening am Sonntag, 10. Juni 2018, 17 Uhr, Konzert in der Jesus-Christus-Kirche, Hittorfstraße 23, 14195 Berlin-Dahlem

Mit den Werken von:Wolfgang Amadeus Mozart
Max Reger
Claude Debussy
Heitor Villa-Lobos

Sonntag, 17. Juni 2018, 17 Uhr, Konzert in der St. Marienkirche, Oberkirchplatz 1, 15230 Frankfurt (Oder)

Programm:Michail Glinka Ouvertüre aus "Ruslan und Ljudmila"
Peter Tschaikowsky Violinkonzert D-Dur op. 35
Johannes Brahms Sinfonie Nr. 4

Samstag, 23. Juni 2018, 8 Uhr, Potsdam | Werder (Havel) | Kloster Zinna

Exkursionsleiter:Claus Fischer (Leitung)

Mit Orgeln in:Potsdam
Französische Kirche
Barock-Orgel von Johann Wilhelm Grüneberg

Potsdam
Katholische Propsteikirche St. Peter und Paul
(spätromantische) Schuke-Orgel

Werder (Havel)
Werkstattbesichtigung bei
Alexander Schuke Orgelbau GmbH

Kloster Zinna
Klosterkirche St. Maria
(frühromantische) Wilhelm-Baer-Orgel

Samstag, 11. August 2018, 17 Uhr, Konzert im Haus der Offiziere, Hauptallee 116, 15806 Zossen OT Wünsdorf

Musiker:Boris Spasski (Klavier)

Programm:Peter Tschaikowski
Dmitri Kabalevsky
Leonid Desiatnikov
Sergei Prokofiev
Aram Khachaturian
u.a.

Weitere Konzerte und Veranstalltungen können Sie aus dem
Programm der Brandenburgischen Sommerkonzerte entnehmen.

Kategorien:

Event / Party, Kinder / Jugend, Konzerte, Kultur, Musik, Tanz, Unterhaltung
 

Termin:

10.06.2018 - 09.09.2018

Veranstaltungsort:

Wünsdorf
www.brandenburgische-sommerkonzerte.org/start.html

Veranstalter:

Brandenburgische Sommerkonzerte gGmbH
info@brandenburgische-sommerkonzerte.de
www.brandenburgische-sommerkonzerte.de/