Home | Kontakt | Login | Impressum

Deutsch-Russische Veranstaltungen
Medien TV/Radio

Der Russe und seine Datscha

Die Beziehung zwischen Russen und ihrer Datscha besteht schon etliche Jahre: In der Sowjetunion nämlich bekam jeder Arbeiter ein grünes Fleckchen Erde mit Schuppen zugewiesen. Obwohl in der Gestaltung eben jenes Fleckchens durch Vorschriften stark eingeschränkt, entwickelte "der Russe" bald so etwas wie Liebe zu diesem Ort, der sowohl Sommerwohnsitz als auch Heiligtum der Familie war. Wie entwickelte sich diese Beziehung weiter? Wie sieht sie im Jahre 2018 aus? Wer auf diese Fragen eine Antwort erhalten möchte, sollte diese Reportage im Deutschlandfunk Kultur anhören.

Mit:

Deutschlandfunk ()

Kategorie:

Rundfunk
 

Termin:

Uhrzeit:

12.08.2018 12:30 - 13:00

Veranstaltungsort:

Deutschlandfunk
Informationen zum Empfang

Veranstalter:

Deutschlandfunk & Deutschlandradio Kultur
Telefon: (01803) 372346
hoererservice@dradio.de
www.dradio.de