Home | Kontakt | Login | Impressum

Deutsch-Russische Veranstaltungen
Kultur Russland

Poppe Folkerts. "Sei mir gegrüßt, du ewiges Meer!"

Im Laufe der Jahre hat das Museum of the World Ocean Ausstellungen der bildenden Kunst führender russischer Museen sowie persönliche Ausstellungen zeitgenössischer Marinemaler gezeigt.

Unter den Namen der interessanten, aber fast unbekannten russischen Öffentlichkeit ragt der Name des deutschen impressionistischen Künstlers Poppe Folkerts hervor . Wenn man versucht, eine Analogie mit russischen Künstlern zu ziehen, dann kann Poppe Folkerts mit solchen herausragenden Malern des Anfangs des letzten Jahrhunderts wie Valentin Serov, Konstantin Korovin, Ilya Repin gleichgestellt werden.

Die Kreativität von Poppe Folkerts ist ein anschauliches Beispiel für die europäische Marinisierung in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der Künstler selbst, ein Reisender und glänzender Segler, war eng mit der Königsberger Kunstakademie verbunden, wo er bei Professor L. Dettmann (1902-1903) studierte. Hier fand 1908 seine erste Einzelausstellung statt. Und jetzt, 110 Jahre später, werden die Gemälde des Meisters zurück ins Bernsteinland gebracht.

Die Idee, das Ausstellungsprojekt dieses Künstlers in Kaliningrad zu präsentieren, nahm im Frühjahr 2016 ihren Anfang. Es dauerte zwei Jahre intensiver Korrespondenz, persönlicher Begegnungen und Reisen, umsie realisieren zu können. In zahlreichen Verhandlungen wurden Partnerschaften zwischen dem Museum der Weltmeere und der Fördergemeinschaft Poppe-Folkerts-Museum Norderney e.V. geschlossen. Die Organistaion der Ausstellung wurde vom Generalkonsulat in Kaliningrad unterstützt.

Noch bis zum 2. Dezember können Gäste des Meeresausstellungszentrums des Museums des Weltozeans (von Mittwoch bis Sonntag, 11 bis 19 Uhr) die unglaublich talentierten, frischen und unglaublich hellen Werke von Poppe Folkerts kennenlernen. Die in der Ausstellung präsentiereten Gemälde entstanden im Zeitraum von 1901 bis Ende der 1940er Jahre.

Kategorie:

Ausstellung
 

Termin:

03.09.2018 - 02.12.2018

Veranstaltungsort:

Meeresausstellungszentrum des Museums des Weltozeans (Marine Exhibition Center)
Leninstraße 11
Svetlogorsk
world-ocean.ru/en/what-s-on-today/2172-i-salute ...

Veranstalter:

Museum des Weltmeers (Museum of the World Ocesan)