Home | Kontakt | Login | Impressum

Deutsch-Russische Veranstaltungen
Kultur Nordrhein-Westfalen

Fotoausstellung "OstWest"

Russland kann mehr als Putin, Wodka und Braunbären. Im Frühjahr 2016 ist Leopold Achilles in das russische Smolensk gereist. Dort hat er Künstler begleitet, Natur gesehen und die Babuschka auf dem Dorf besucht.
Leopold Achilles ist geborener Essener, lebt seit 12 Jahren in Dortmund und studiert Fotografie an der hiesigen Fachhochschule. Achilles hatte sich bereits im Jahr 2015 mittels Kunstpreis auf diese Reise in den Osten beworben. Seine Arbeiten überzeugten und so durfte er Teil der zweiwöchigen Reise nach Smolensk sein, die zwischen Mai und Juni 2016 stattfand. Davon erzählt diese Ausstellung.
OstWest wird am Donnerstag den 21. Februar 2019 eröffnet. Der Ausstellungsort, das Foyer der Auslandsgesellschaft. Hier in unmittelbarer Nähe zum Dortmunder Hauptbahnhof zeigt Leopold
Achilles fast zwei Monate lang seine Fotografien, die während der Reise entstanden sind.
Ausstellungseröffnung findet am 21. Februar 2019 um 17.30 Uhr statt. Die Ausstellung geht bis zum 28. März.

Weitere Infos finden sie hier.

Kategorie:

Ausstellung
 

Termin:

Uhrzeit:

21.02.2019 - 28.03.2019 18:00

Veranstaltungsort:

Auslandsgesellschaft.de e.V.
Steinstraße 48
44147  Dortmund
(0231) 838000

Veranstalter:

Auslandsgesellschaft.de e.V.
khavanova@auslandsgesellschaft.de