Home | Kontakt | Login | Impressum

Deutsch-Russische Veranstaltungen
Medien Berlin

Kardiopolitika

(c) https://bit.ly/2FdwR1n

Der Permer Herzchirurg Sergei Sukhanov, der mehr als 20.000 Operationen am offenen Herzen durchgeführt hat, betrachtete stets das menschliche Leben und Gesundheit als die wichtigsten Werte. Er konnte nachweisen, dass im Permer Gebiet eine eigene Kardio-Industrie erforderlich ist, und Mitte der 2000er hätte dort ein modernes Kardiozentrum fertiggestellt werden sollen.
Trotz der erheblichen staatlichen Mittel für dessen Bau verzögert sich die Übergabe des Zentrums immer wieder. Während das Projekt mit regionalen Beamten zu kämpfen hat, setzt Professor Sukhanov seine Arbeit im zweihundertjährigen Herrenhaus fort, in dem sich das alte Krankenhaus befindet. Ende 2011 bekommt Sukhanov überraschend den Vorschlag vom Kreml, Vladimir Putins Wahlkampf zu leiten.

Crew
Buch: Svetlana Strelnikova
Regie: Svetlana Strelnikova
Produzent: Vadimir Sokolov
Kamera: Svetlana Strelnikova, Yulia Galochkina
Ton: Yurij Korelin
Schnitt: Tomas Doruska, Denis Bartenev
Musik: Ksenia Kazantseva
Produktion: Studio "Novyj kurs"
Finanzierung: Kulturministerium des Permer Gebiets, Kulturministerium
Russische Föderation, Eigenmittel Studio

Acud Kino Berlin: 6.2., 20 h
Brotfabrik Berlin: 14.2., 19 h
Sputnik Kino Berlin: 18.2., 19 h
Werkstattkino München: 16.2., 16 h
Karlstorkino Heidelberg: 24.2., 18 h
Kulturfabrik Neustrelitz: 28.2., 20 h

Anhänge:

Broschüre

Kategorie:

Film
 

Termin:

Uhrzeit:

06.02.2019 - 28.02.2019 20:00

Veranstaltungsort:

ACUD-Kino
Veteranenstraße 21
10119  Berlin
030 / 44 35 94 98
acudkino.de/Event/Detail/1037

Veranstalter:

ACUD, Alternativer Kunstverein e.V.
Telefon: (030) 4491067
kunstverein@acud.de
www.acud.de