Home | Kontakt | Login | Impressum

Deutsch-Russische Veranstaltungen
Kultur Berlin

ZOO MOCKBA - Spielzeugtiere aus der Sowjetunion - 1950 bis 1980

Mit rund 100 Werken von elf KünstlerInnen wird eine exemplarische Auswahl von originalen Spielzeugtieren aus der Sowjetunion aus den Jahren zwischen 1950 bis 1980 gezeigt. Die Spielfiguren stammen aus der mehr als 400 Objekte umfassenden Sammlung Köpcke & Weinhold

und sind vom 15. Februar bis zum 22. April 2019
in der Lounge des «me Collectors Room Berlin» zu sehen.

Die Ausstellung zeigt eine exemplarische Auswahl bunter Spielfiguren. Neben Spielzeugen aus Zelluloid, Polyetylen und Gummi werden auch handgefertigte Entwurfsmodelle für Spielzeugtiere präsentiert. Viele Objekte lassen sich konkreten Künstlern zuordnen, die mit ihrer Biographie in der Ausstellung vorgestellt werden: Natalia Tyrkowa, Boris Worobjew, Lew Razumowsky, Lew Smorgon, Adolf Neystat, Galina Sokolowa, Tamara Fedorowa, Anatoli Borisow, sowie die tschechische Gestalterin Libuse Niklova.

Zu den Objekten und Informationstafeln kommen großformatige Fotografien einzelner Spielfiguren und Figurengruppen, die die gestalterische Qualität dieser Industrieprodukte augenscheinlich machen.

Weitere Informationen hier.

Kategorie:

Ausstellung
 

Termin:

15.02.2019 - 22.04.2019

Veranstaltungsort:

me Collectors Room Berlin
Auguststraße 68
10117  Berlin

Veranstalter:

me Collectors Room Berlin / Stiftung Olbricht