Home | Kontakt | Login | Impressum

Deutsch-Russische Veranstaltungen
Kultur Bayern

»NACH DEM GEDÄCHTNIS« MARIA STEPANOWA

Die Lyrikerin, Essayistin und Journalistin Maria Stepanova, geboren 1972 in Moskau, ist eine der markantesten Stimmen der gegenwärtigen russischen Literatur, ausgezeichnet mit allen wichtigen Literaturpreisen.

Im Zentrum ihres neuen Buches »NACH DEM GEDÄCHTNIS« (Suhrkamp, Deutsch von Olga Radetzkaja) steht ihre jüdisch-russisch-europäische Familie, die es geschafft hat, die Schrecken des 20. Jahrhunderts zu überleben. Wie war das möglich? Aus dieser Frage ist ein unvergleichliches Buch entstanden, ein »Metaroman« aus Liebesgeschichte und Reisebericht, aus Reflexion über Fotografie, Erinnerung und Trauma.

Die deutschen Textpassagen lliest Katja Bürkle.

SPRACHEN: RUSSISCH & DEUTSCH

EINTRITT: EURO 12EUR / 8EUR
Tickets unter Tel. 089-291934-27 oder unter www.reservix.de

Kategorien:

Literatur, Vortrag
 

Termin:

Uhrzeit:

26.03.2019 20:00

Veranstaltungsort:

Literaturhaus München
Salvatorplatz 1
80333  München
(089) 2919340

Tickets:

(089) 29193427

Veranstalter:

Stiftung Literaturhaus